Das versteckte Fu oder Als das Glück ins Haus kam

Der Auftrag meines heutigen Shootings ist es, eine chinesische Wand zu fotografieren. Ich wusste, dass es sich um eine dunkle Wand mit einem chinesischen Schriftzeichen handelt.

Freundlich werde ich begrüßt und erfahre, dass heute ein besonderer Tag ist – der chinesische Neujahrstag.

An diesem Tag eine chinesische Wand zu fotografieren, kann kein Zufall sein…

Die anthrazitfarbene Wand offenbart erst auf den zweiten Blick ihre Geschichte.

Neben dem goldenen Schriftzeichen Fu, was GLÜCK bedeutet, tauchen immer mehr Schriftzeichen auf. Wie auf Wellen scheinen sie vorbei zu fließen.

Eines der Zeichen steht quasi auf dem Kopf – auch das hat eine Bedeutung: als das Glück im Haus ankam.

Scroll Up
Scroll Up